Friedrichshafen, 24.11.2017

ICAO-Übung am Flughafen Friedrichshafen

Am 24.11.17 fand die von der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) zweijährlich vorgeschriebene Großübung aller Rettungskräfte am Flughafen Friedrichshafen statt.

Diese Übungen müssen regelmäßig abgehalten werden, um die Einsatzfähigkeit im Ernstfall sicherzustellen. Seitens des THW nahmen unsere Fachberater des THW im Bodenseekreis aus Friedrichshafen und Überlingen als Mitglieder des Führungsstabes sowie Teileinheiten des THW Ortsverbands Friedrichshafen an der Übung teil. Insgesamt waren an dem Abend über 300 Hilfs- und Rettungskräfte aus dem gesamten Bodenseekreis im Einsatz.

Weitere Informationen:

Presseartikel im Südkurier

Presseartikel in der Schwäbischen Zeitung


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: