Lastkraftwagen (LKW Lbw)

Der Lastkraftwagen LKW 7 Lbw dient zur Beförderung von Fachgruppen-Personal (1+5 Personen), als Geräteträger für Ausstattung und zum Transport von Arbeits- und Baumaterial. Standardmäßig ist er mit 9 Rollcontainern der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen beladen.

Beladung/Ausrüstung:

  • Variabel
  • Standardmäßig auf 9 Rollcontainern / Gitterboxen
    • Umfangreiches Kabelmaterial inklusive Verteilern und Stromerzeuger
    • Umfangreiches Schlauch und Adaptermaterial
    • Elektro Schmutzpasserpumpen
      • 2x Tauchpumpe 3000 l/min, Wilo TP100E250
      • 1x Tauchpumpe 2900 l/min, Wilo TP100E230
      • 1x Tauchpumpe 2200 l/min, Spechtenhauser Chiemsee
      • 2x Tauchpumpe 1500 l/min, ATP 15L
      • 1x Tauchpumpe 2300 l/min, ATP 20
      • 1x Tauchpumpe 800 l/min, TP8-1
      • 1x Tauchpumpe 135 l/min, Homa

Bilder

 

Technische Daten

Kfz-Kennzeichen:

THW-91047

Hersteller/Typ:

Mercedes-Benz Mercedes-Benz Arocs 1830; Aufbau Firma EMPL

Baujahr:

2020

Motorisierung:

220 kW

Höchstgeschwindigkeit:

90 km/h

Wattiefe:

ca. 800 mm

Leergewicht / zGG:

10220 kg / 18000 kg

Funkrufname:

Heros Überlingen 38/43

Besatzung:

1/5

Besonderheiten:

  • Automatikgetriebe
  • Fahrzeug erfüllt die Euro-6-Norm
  • Ladebordwand 2000kg
  • Sondersignalanlage LED mit Frontblitzer
  • Verlastung der Gerätschaften in Rollcontainern oder mobilen Gitterboxen.