Tauchpumpe WILO TP 100

Die Tauchpumpe WILO TP 100 (kurz "Wilo") ist eine Elektropumpe und dient zur Förderung von Abwasser und Schmutzwasser in großen Mengen. Sie kann daher eingesetzt werden, um z. B. größere Räume nach Überflutung leerzupumpen.

Die Wilo ist für die Förderung grob verunreinigter Flüssigkeiten (Feststoffanteil von bis zu 20%) bei Korngrößen bis zu 10 cm geeignet.

Aufgrund ihres Gewichtes befindet sich der Pumpenkörper in einem mit zwei Rollen versehenen Gestell, mit welchem er zum Einsatzort gerollt und dort ins Wasser abgesetzt werden kann. Die Steuerelektronik (grauer Kasten am Gestell) ist abnehmbar und wird an Land platziert. Hier erfolgt die Verbindung mit der Stromversorgung.

Da die Pumpe eine Leistungsaufnahme von 11 kW hat, muss diese am großen Notstromaggregat der 2. Bergungsgruppe betrieben werden.

Technische Daten

Anzahl im OV und Zuordnung2 Stück, Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (FG W/P)
Hersteller/TypWILO Pumpen, Typ TP 100 E 250/84 LT
Gewicht102 kg
Förderleistung max. 3000 l/min.
Förderhöhe ca. 15 Meter
Korndurchlass max. 10 cm
Leistungsaufnahme 11 kW
SchlauchanschlussA-Kupplung (Storz)

 

 

Datenblatt