Indux-Vakuumpumpe

Die Induxpumpe ist eine trocken selbstansaugende und trockenlaufsichere Induktionsmembranpumpe. Sie ist besonders zur Förderung von Leichtschlamm und stark feststoffbeladenen Medien geeignet. Sie wird vorwiegend bei der Ölschadensbekämpfung, in der Bau-, Bergbau- und Mineralölindustrie sowie bei der Abwasseraufbereitung eingesetzt.

Das Aggregat besitzt zwei abwechselnd pumpende Membrankörper, wodurch ein kontinuierlicher Förderstrom mit hoher Leistung erzeugt wird.

Die Pumpe ist explosionsgeschützt mit Ex-Motorschutzschalter und Ex-Stecker.

Da es sich auch hier um eine Elektropumpe handelt, ist zu ihrem Betrieb ein Notstromaggregat erforderlich.

Technische Daten

Anzahl im OV und Zuordnung1 Stück, Fachgruppe
Wasserschaden/Pumpen (W/P)
Hersteller/TypIndux-Pumpen
Gewichtca. 87 kg
Förderleistung max. 530 l/min.
Förderhöhemax. 30 Meter
Korndurchlass max. 6 mm
Leistungsaufnahme 2,2 kW
SchlauchanschlussB-Kupplung (Storz)

 

 

Datenblatt