Überlingen, 16.12.2017

Weihnachtsfeier im THW Überlingen

Am Abend des 16.12.17 fand die alljährliche Weihnachtsfeier für die Helferinnen und Helfer des THW Überlingen samt ihrer Angehörigen statt, dieses Mal im Hof Neuhaus bei Überlingen-Bambergen.

In geselliger Runde nutzte Ortsbeauftragter Robert Johannsen die Gelegenheit, einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr zu geben. Wenngleich 2017 nur zwei Einsätze (am 08.07. nach dem Starkregen in Friedrichshafen und am 22.07. die Bereitstellung der Pumpe in Ludwigshafen) bewältigt werden mussten, so waren die Helferinnen und Helfer doch bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Ausbildungen aktiv und erlebten so ein durchaus turbulentes und abwechslungsreiches THW-Jahr.

Für das bevorstehende neue Jahr, welches in erster Linie vom 50-jährigen Jubiläum des Ortsverbandes Überlingen und dem dazugehörigen Festakt am 06. und 07.07.2018 geprägt sein wird, wünschte sich Johannsen weiterhin eine so engagierte Helferschaft wie in diesem Jahr, verbunden mit der Hoffnung, insbesondere von belastenden Einsätzen hoffentlich verschont zu bleiben.

Ebenfalls zur Tradition der Weihnachtsfeier gehört es, langjährige und verdiente Helfer zu ehren. So durften dieses Mal

  • Oliver Weißflog für 25-jährige THW-Mitgliedschaft,
  • Jonas Nieder und Markus Rau für 20-jährige THW-Mitgliedschaft und
  • Lothar Schaumann für 10-jährige THW-Mitgliedschaft

 

jeweils ihre Urkunden entgegennehmen.

Ein besonderes Präsent hatte Johannsen für den Gruppenführer der Fachgruppe W/P, Stephan Steiner, dabei, welcher sich sehnlichst einen UNIMOG für seine Gruppe wünscht. Er erfüllte ihm seine lang gehegte und bei jeder Gelegenheit artikulierte Forderung und schenkte ihm einen solchen Lkw, um ihn endlich zufrieden zu stellen. Leider muss bezweifelt werden, ob dieses Fahrzeug auch tatsächlich für THW-Einsätze taugt, da es doch etwas klein und aufgrund seiner Beschaffenheit aus Plastik auch wenig robust erscheint - aber egal, UNIMOG ist UNIMOG!

Den Rest des vorweihnachtlich besinnlichen Abends und der mutmaßlich letzten gemeinsamen Zusammenkunft in diesem Jahr ließen die THW-ler in gemütlicher Runde bei netten Gesprächen und leckerem Essen und Trinken standesgemäß ausklingen.


  • Oliver Weißflog erhält die Ehrenurkunde für 25-jährige Mitgliedschaft im THW. Es gratulieren links OB Robert Johannsen, rechts Zugführer Manuel Witt.

  • Jonas Nieder und Markus Rau gehören seit 20 Jahren dem THW an und wurden dafür geehrt.

  • Lothar Schaumann hält bereits seit 10 Jahren dem THW die Treue und erhielt dafür seine Ehrenurkunde.

  • Stephan Steiner erhält für seine Fachgruppe W/P endlich den langersehnten Unimog.

  • Lothar Schaumann bedankt sich im Namen der Schule Schloss Salem für die Unterstützung seitens des THW Überlingen und die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.

  • Auch die THW-Jugendgruppe war mit von der Partie.

Bilder: THW OV Überlingen




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: